Studie zur sicheren Softwareentwicklung

Wie ist es in deutschen Unternehmen um die Themen Angriffssicherheit, Security-Kompetenz und Methoden und Werkzeugen zur sicheren Softwareentwicklung bestellt? Das Forschungsprojekt AppSecure.nrw hat dazu eine umfangreiche Security Studie veröffentlicht. Begleitet von den Kooperationspartnern adesso mobile solutions GmbH, AXA Konzern AG und Connext Communication GmbH, hat das Fraunhofer IEM untersucht, inwieweit deutsche Unternehmen bei der Entwicklung und dem Betrieb ihrer Software IT-Sicherheit adressieren und welchen aktuellen Herausforderungen sie gegenüberstehen.

Jetzt Studie herunterladen

Was (bisher) fehlt um Apps sicher zu entwicken?

Aufgrund der zunehmenden Digitalisierung werden immer mehr unternehmensspezifische Applikationen (Apps) für Smartphones, Webbrowser und Desktop-PCs entwickelt – sei es durch das Unternehmen selbst oder durch externe Dienstleister. Für die entwickelnden Unternehmen ist die Gewährleistung von IT-Sicherheit eine vielschichtige Herausforderung.

In diesem Vortrag stellen wir die ersten Ergebnisse unserer Online-Umfrage »Secure Software Engineering in Unternehmen der DACH-Region« vor. Ziel der Umfrage war es einen umfassenden Kenntnisstand der Entwickler*innen bezüglich Security zu erheben und auf Basis der Ergebnisse im weiteren Projektverlauf bedarfsgerechte Schulungen und Werkzeuge zu entwickeln.

Hier geht’s zur Präsentation

Menü schließen